dragon drops?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

dragon drops?

Beitrag  Tessa am 20.04.13 11:18

Wir haben das Monster hinter der Tür besiegt, welche Schätze ziehen wir jetzt?

Und wie war das mit Rüstungen aus Drachen(flügel)haut und Rüstungen aus Drachenschuppen?
Welche Vor- (und Nach-) teile brachten die und wer könnte soetwas anfertigen?

Und wie ist das mit Drachenzähnen und Drachenknochen und Drachenblut...? Das sollte sich alles, so wir es nicht selbst verwenden können, doch gut zu Geld machen lassen, oder? Nezahets Händlerherz dürfte höher schlagen. :D
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: dragon drops?

Beitrag  Ironheade am 20.04.13 15:19

Der Zwerg hat sich ja schon bei unserer Ankunft im Dorf aufgeregt. Ich nehme mal an den zweiten Drachen will er häuten. Und ob er davon Nezahet was abgiebt ist ne andere Frage. Btw. muss Nezahet dann noch die Leute bezahlen die die eigentliche Arbeit gemacht haben.^^ Aber irgendiwe habe ich das Gefühl das wir nicht so viel Zeit haben, das Zeug alles zu looten. Naja solange Dragjo seinen Drachenzahn kriegt. XD
avatar
Ironheade
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: dragon drops?

Beitrag  Tessa am 22.04.13 11:20

Also ich fände nen neuen Streifenschurz sowie Arm- und Beinschienen aus Drachenhaut extrem toll... auch wenn ich nirgens Regeln dazu gefunden habe, was Drachenhaut rüstungstechnisch von normalem Leder unterscheidet - abgesehen davon, dass es vor Hitze/Feuer in Höhe RS/2 schützt, wo normale Rüstungen gar nicht schützen.
Grade den Schutz vor Feuer würde Shanya nun als sehr wünschenswert empfinden, nachdem das scheiß Vieh sie in brannt gesetzt hat.
Allerdings wird sie nicht wissen, dass Drachenhaut diese Eigenschaft in ner Rüstung hat und sich erstmal nicht groß fürs Looten interessieren. Die muss erstmal den "Fuck! Ich brenne!!!"-Schock überwinden.


Was die Zeit angeht... naja wir hatten genug Zeit, mit den Dörflern n Fest zu feiern, eh?
Wir haben bestimmt nicht die Zeit, dem Drachen alles abzunehmen und sachgemäß zu verpacken. Aber wozu reisen wir in ner Kutsche eines Handelsfürsten durch die Gegend?
Für ein paar Zähne, zwei, drei Liter Drachenblut, die abgetrennten Flügel, ein paar Drachenschuppen und ein paar Drachenknochen werden wir schon noch Platz haben.

Ich vermute mal, dass die Dorfbewohner auch froh sein sollten, wenn wir möglichst viel Drache von da wegbringen.
Überlegt euch mal, wie das auf die wirkt.
Da ist n Riesenvieh, was da voll Terror macht* und ne Zwergin kommt vorbei und tötet es.
Sie freuen sich und verbrennen die Leiche.... da kommt ein viiiiiiel größeres Riesenvieh und macht voll krass Randale und n Zwerg ist zufällig da und tötet es.
Sie freuen sich und.... wollen bestimmt diese Leiche nicht auch noch verbrennen - man muss nicht viel Ahnung von Geschichten haben, um damit rechnen zu können, dass sich bald Drache #3 blicken lässt, der nochmal n Stück größer ist!
Also ich an deren Stelle würde schnellstmöglich alle Beweise vernichtet wissen wollen, dass hier jemals ein Drache gestorben ist. Zumindest alle Beweise, die sich aus der Luft erkennen lassen.



*Wobei mich noch interessieren würde, was der kleine Drache am Anfang überhaupt gemacht hat. Im ZB steht, dass Westwinddrachen nie Menschen angreifen. Hat Xandra ein unschuldiges Drachenbaby kaltblütig ermordet, dass sich nur hin und wieder n Schaf stibitzt hat? :o Nicht, dass das für uns n Unterschied machen würde. Ein Schafe stibitzender Drache ist für so hinterwälderische Dörfler schon das absolute Böse und Angst schürt gewisse Geschichten - sie wären trotzdem der Meinung, dass der Drache eine Kreatur des Bösen und eine gemeingefährliche Tötungsmaschine ist. Und dass die Drachenmami dann ausgerastet ist, ist ja klar.
So starten Kriege. T___T Und jeder fühlt sich im Recht.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: dragon drops?

Beitrag  Pingu el Plüscho am 22.04.13 15:32

Hört endlich auf, hier das ZB zu lesen... GNA! Als Strafe wirst du darauf keine Antwort erhalten :P

Und ich hab da Donnerstag auch schon ein paar fragen beantwortet, aber das werd ich auch noch ausführlich tun, ABER: gerade das looten will ich ausgespielt haben...
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: dragon drops?

Beitrag  Tessa am 23.04.13 0:12

Du kannst unser Charaktere Leben nehmen, aber niemals unsere (Lese-)Freiheit!!!!!!
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: dragon drops?

Beitrag  Pingu el Plüscho am 23.04.13 2:59

Das wird man sehen... :P aber du hast ja recht... ich hab sowieso ein bisschen gemogelt, da westwinddrachen im mittelreich eh nicht vorkommen... ;)
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: dragon drops?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten