Arlecchina - Gauklerin, Akrobatin

Nach unten

Arlecchina - Gauklerin, Akrobatin

Beitrag  Tessa am 14.09.17 1:07

Arlecchia ist eine schlanke, durchtrainierte Akrobatin, die stolz ihren kräftigen Körper zur Schau stellt. Ihr weißes Hemd trägt sie meist bauchfrei mit weit offenem Ausschnitt vor der Brust verknotet. Dazu eine bequeme, enge Hose aus dunklem Leder mit einem jener bunten Fransentücher um die Hüften, welcher so typisch für die Zahori ist. Untypisch dagegen sind ihre glatten, blonden Haare, in zwei seitlichen Pferdeschwänzen hochgebunden, und die helle Haut. Doch ist sie ja nicht das erste Findelkind, was vo diesem fahrenden Volk aufgezogen wurde. Oft trägt sie im Kontrast zum bleichen Gesicht eine schlichte schwarze Augenmaske. Nicht selten sind ihre Klamotten von Flicken übersäht und mit zahlreichen Glöckchen versehen. Sie bewegt sich äußerst elegant mit großen, wiegenden Schritten, gerne auch Sprüngen. Je nach Laune kann sie dabei katzengleich lauernd mit hochgezognen Schultern oder mit durchgedrücktem Rücken stolzierend daher kommen. Diese Laune kann unberechenbar wechseln, sie scheint ständig unter Spannung zu stehen. Trotz ihres freundlichen Lächelns fühlen sich andere oft unwohl in ihrer Gegenwart. Immer wieder blitzt ihr der Schalk aus den braunen Augen und umspielt ein höhnischer Zug ihre dunklen Lippe. Sie gibt sich gerne hilfsbereit und scheint dabei doch immer Hintergedanken zu haben. Sie schreckt vor keinem Abenteuer zurück und scheint keinem Stand Respekt zu zollen - ihr loses Mundwerk hat sie trotz der sprichwörtlichen Narrenfreiheit zuweilen schon in Schwierigkeiten gebracht. Arlecchina ist nicht dumm, aber sie denkt wenig an die Zukunft und genießt lieber den Augenblick. Wenn sie Pläne schmiedet, sind ihr kurzfristige Erfolge wichtiger als langfristige.

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Arlecchina - Gauklerin, Akrobatin

Beitrag  Tessa am 27.03.18 23:46

Sprache

Arlecchia spricht die Mundart der Zahori - ein Garethi mit vielen Lehnworten aus dem Tulamydia und einer etwas eigenen Grammatik, die v.a. von Bildungsbürgern als unsaubere, reduzierte Form des Garethi betrachtet wird. Dabei folgt sie, wie jeder Dialekt auch, nur eigenen grammatischen Regeln und erlaubt keinesfalls den Wegfall sämtlicher Artikel und Präpositionen, sowie eine belibige Wortfolge im Satz.


"Ahlan!  Lass mal Taverne gehen. Yallah! Lass mal tanzen. trinken, feiern. "

"Châra! Ich mach' dich kaputt, ben sona! Kommst du? Kommst du nicht? Kommst du nicht! Traust du dich nicht, Schaddai!"

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Arlecchina - Gauklerin, Akrobatin

Beitrag  Tessa am 19.07.18 1:38

Gaukler – Schauspieler / Akrobat – Arlecchina / Harlekin
Wikipedia schrieb:Arlecchino ist die Figur, die sich auf der Bühne alles herausnehmen darf. Typisch für ihn sind seine naive Fröhlichkeit und seine Verfressenheit. Manchmal dient er sogar zwei Herren gleichzeitig, damit er mehr Essen bekommt, was zu meist lustigen Verstrickungen führt. Mit seiner ironischen Art ist er die Stimme des gemeinen Volkes zu der Zeit.



Original von Lychee-Soda

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Arlecchina - Gauklerin, Akrobatin

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten