Was Flöckchen in Gareth machen will und auf dem Weg von Khunchom so gemacht hat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was Flöckchen in Gareth machen will und auf dem Weg von Khunchom so gemacht hat

Beitrag  LapinBlanc am 01.07.15 3:59

Bevor ich es vergesse, schreibe ich shconmal das hin, was ich mir so vorstelle imd bearbeite dann den Beitrag einfach.

Astrale Meditation weiter lernen - wenn sie in die Weiße Gilde geht und dort nachfragt (im Zweifelsfall mit der Bemerkung, sie sei eine gute Bekannte von Foslarin) findet sie bestimmt jemanden, der sie weiter unterweisen kann (ich habs im Heldenprogramm jetzt schonmal gekauft, du musst nur sagen, ab wann ich es dann mal wirklcih einsetzen kann)

Falkenauge, Meisterschuss -> steigern von 6 auf 7 (Selbststudium) und Spezialisierung "Bleibendes Band" (wird sie wohl noch vor Gareth gemacht haben)

Attributo -> steigern von 6 auf 9 (Selbststudium) (ebenso noch vor Gareth wegen dem Exorzismus)

Sie kauft einen einfachen Streitkolben, da der Golgarit erwähnte, dass Speere und Pfeile gegen Untote, auf die wir da oben eventuell treffen könnten, gar nix bringen (da lagst du schon im Bett)

Wenn sie "Freizeit" hat den Wolf weiter abrichten (es fehlen noch 15 Punkte, um die Ausbildung abzuschließen...auf dem Weg ins Orkland dürfte sie, bei recht intensivem Training zumindest noch einen Abrichtenwurf machen können und dann kommts drauf an, wie viel Zeit sie pro Tag dann da oben aufwenden kann)

avatar
LapinBlanc

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was Flöckchen in Gareth machen will und auf dem Weg von Khunchom so gemacht hat

Beitrag  Ironheade am 02.07.15 21:45

hm, in der Akademie in Gareth bringt man einer Elfe wohl eher nicht so viel bei. Auch wenn sie mit Foslarin persönlich bekannt ist. Du könntest aber versuchen dir Elfen zu suchen die dich beim erlernen der astralen Meditation unterstützen. Entweder in Gareth selber, oder dann auf dem weiteren Weg.
Du hast den Nachteil elfische Weltsicht. Damit wird es schwierig zu begründen warum sich deine Elfe mit den Zaubern auseinandersetzen sollte, wenn sie nicht gerade zaubert. Dementsprechend würde ich dir nur gestatten Zauber zu steigern die du auch vermehrt eingesetzt hats. Beim Meisterschuss kann man drüber reden das du ihn steigern darfst. Die Spezialisierung würde ich nur erlauben, wenn du a) sie schon häufiger mal eingesetzt hast und b) eine Elfensippe/Elfenansammlung findest die dir im Salasandra das beibringt.
Ich kann mich nicht daran erinnern das du den Attributo überhaupt mal eingesetz hast. Daher sind die drei Punkte auch nicht drin. Du kannst gerne den Axxeleratus steigern. (Um wie viel wäre abhängig davon wie hoch du ihn bereits hast) Und auch über den Armatrutz können wir reden. Für das Abenteuer in den namenlosen Tagen kannst du den Odem steigern.

Der Rest ist völlig ok. Nen Streitkolben wirst du problemlos finden und für das Abrichten deines Wolfes hast du auch in den Wochen vor Gareth und nach Gareth genügend Zeit.
avatar
Ironheade
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten