Der Retcon Aventuriens... Ich weiß nicht, was ich sagen soll

Nach unten

Der Retcon Aventuriens... Ich weiß nicht, was ich sagen soll

Beitrag  Gast am 04.02.15 1:47

Hier mal der Link zum neuen Retcon zu Historia Aventurica... Was haltet ihr davon? Ich weiß es echt nicht!
http://www.orkenspalter.de/index.php/Thread/17665-Historia-Aventurica-sinnvolle-Retcons-oder-tief-vergraben-und-schnell-vergessen/?pageNo=1

1. Post:
"In Kürze erscheint die Historica Aventurica in Buchform, die PDF-Version und eine Leseprobe sind bereits erhältlich. Die HA kippt zahlreiche Satzungen, im Ulisses-Forum ist dazu bereits eine umfangreiche Diskussion entbrannt. Da in einem anderen Thread gerade die Diskussion dazu aufkam, ich aber Schattenkatzes Meinung teile, dass die nicht zum Threadthema gehört, war ich so frei, dieses Thema zu eröffnen.


Gillion Feuerglanz hat bereits einige Punkte aus der HA zusammengetragen. die auch bei Ulisses diskutiert werden:

-Alveran: Die Unsterblichen (Götter) wurden von Kha erschaffen, Sumus und Los gab es NIE.

-Jeder der Götter streitet um einen Platz in Alveran, und setzen ein jedes
Zeitalter auf das beste Pferd (eh Volk), um durch Seelenschlürfen, eh
ansammeln von Seelen im Paradies mächtiger zu werden.

-Nandus hat es im 6ten Zeitalter ZERRISSEN. Er exestiert nicht mehr, er wurde zu
Amazeroth. (Woher bekommen jetzt die Geweihten ihr Karma). Sein
Alveranier, den er vorher erschaffen hat, wurde ebenfalls in zwei
geteilt, in Rohal und Borberad.

-Das Elfte Zeitalter ist das Zeitalter der Menschen(!). Die Elfen und Zwerge hatten nie eins
(wahrscheinlich, weil sie nicht an Alveran glaubten). Nach nunmehr 4000
Jahren Menschengeschichte drückt Alveran den Stopp-Button und läutet die
Zeitalterwende ein, das Ende der Menschen steht bevor (jetzt komm ich
mir vor wie so ein Verrückter aus Selem).

-Kor ist (vielleicht) eine Version von Rondra.

-Die G7 haben das Ende der Menschen eingeläutet, hätte man auf Borbel nur
gehört könnten die Menschen noch länger herrschen, da dieser das Gesetz
Khas brechen wollte das ein Volk nur ein Zeitalter bekommt.

-Tsa exestiert nicht, ebenso Satuaria. Sie sind vielmehr eins, Tsatuaria.


Sind das in euren Augen sinnvolle Retcons/Erläuterungen? Hat Ulisses Mist gebaut und Sachen repariert, die nicht kaputt waren? Oder erfährt man hier Dinge, die man nie wissen wollte?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Retcon Aventuriens... Ich weiß nicht, was ich sagen soll

Beitrag  Pingu el Plüscho am 04.02.15 14:51

Öhm... Ich hab grad leider nicht die Zeit, mir alles durchzulesen, aber, wenn es Los und Sumu nie gab, wie kam es dann zu Satinavs Frevel? Ich meine, er soll doch durch die Zeit gereist sein, um Sumu zu retten... Wenn es nun aber Sumu nie gab, ist dann Satinav auch nicht der Wächter der Zeit? Weil das ja seine Strafe durch Los ist, der ja auch nie existiert hat, ihn deshalb auch nicht bestrafen konnte... Ich bin offen verwirrt...

_________________
Wir sind die Pinguine! Nach der Schlacht um Burg AFGSKJHDAG dürfte klar sein, wozu wir in der Lage sind. Unterwerft euch lieber gleich!
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 30
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Retcon Aventuriens... Ich weiß nicht, was ich sagen soll

Beitrag  Tessa am 25.02.15 23:13

Klar ist man verwirrt, wenn man kontextfreie Schnipsel eines Gesamtwerkes vorgeworfen kriegt. Noch dazu von wem, der sich da schenbar ziemlich drüber aufregen will, ergo seine Auswahl entsprechend demagogisch einseitig hält. Zudem hat der Verfasser sch selbst scheinbar gar nicht wirklich mit dem Werk auseinander gesetzt.
-Alveran: Die Unsterblichen (Götter) wurden von Kha erschaffen, Sumus und Los gab es NIE.
Ist schonmal falsch! Am Anfang war Chaos. Dann entstanden Ordnungen und die Unsterblichen - die Unsterblich sind, weil sie vor der Zeit entstanden. Kha ist nur einer davon, wie auch all das, was unsere Charaktere heute als Götter kennen. Kha hat also keine Götter erschaffen. Kha hat nur als erster ein paar Gesetze festgelegt, z.B. das mit der Zeit. Und hier kommt Satinav ins Spiel. Satinavs Frevel wird beschrieben auf S. 17-18. Den gibt es also noch, keine Panik.
Ich habe nur bis S. 20 gelesen. Weiter geht die Leseprobe nicht. Was da bisher stand, kommt mir aber alles sehr vernünftig und stimmig vor. Bisher sehe ich da auch nix, was im Widerspruch zu meinen bisherigen Auffassungen steht - außer vielleicht Tsatuaria. Aber dazu wird in den ersten 20 Seiten eigentlich nicht wirklich was gesagt, ergo spare ich mir meine Urteilsbildung auf, bis ich mal den entsprechenden Abschnitt lesen kann. Und diesen Rat sollte man vielleicht jenen auch geben, die sich da nun in verschiedenen Foren die Finger blutig diskutieren.

Oder anders ausgedrückt: Wenn man keien Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. :D



Und den Grundgedanken, der mir hinter den Retcons zu stehen scheint, die Götter weniger als strahlende Enitäten purer Moralhaftigkeit, sondern mehr als von niederen Motiven wie Gier und Neid getriebene Wesen darzustellen, dieser Grundgedanke gefällt mir sehr gut und ich finde ihn viel stimmiger mit dem, was wir über Dere bereits wissen. Und stimmiger, mit irdischen Göttervorstellungen in Einklang zu bringen. In allen mir bekannten Götterpantheonen gibt es immer mal wieder Zoff oder gar Krieg zwischen den Götter und/oder zwischen Göttern und einem irgendwie und irgendwie nicht gleichwertigen Geschlecht (Titanen, Riesen, Giganten, ...). Alle über einen Kamm zu scheren, zu "Unsterblichen" zu erklären und den Götterstatus von einem Sitz in Alveran (Olymp/Asgard/...) abhängig zu machen.. das finde ich mehr als naheliegend. Beinah zwingend logische Konsequenz.
Das Buch gefällt mir. Würde mich freuen, wenn das jemand erwirbt und ich dann mal drin lesen kann. Man kriegt ja die PDF derzeit für nur 20 €. ;)

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Retcon Aventuriens... Ich weiß nicht, was ich sagen soll

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten