Vorteil Beidhändig

Nach unten

Vorteil Beidhändig

Beitrag  Tessa am 15.09.14 4:54

Im dsa4forum wird immer wieder betont, wie sinnfrei der Vorteil Beishändig wäre, da die Mali bei Benutzung der falschen Hand auch mit der SF BHK II verschwinden und die Verbilligung beim Erlernen von SF durch Beidhändig lohne nur "wenn man neben BHK II auch SK II und PW II kaufen will" "Und das auch nur wenn man keine einzige dieser Sonderfertigkeiten plus Linkhand automatisch oder verbilligt hat oder die AkA Krieger hat" (Zitate).

Nun, ich bin zufrieden mit dem Vorteil bei Shanya, da ich mir mit ihm BHK II schon zu Spielstart leisten konnte. Das war mir tatsächlich die 12 GP wert damals. xD" Mehr bringt er mir nun allerdings tatsächlich nicht, denn SK und PW stehen eig. nicht auf meiner Wunsch-SF-Liste.

Hausregelvorschlag: Ansagenlimit streichen
Bin im oben verlinkten Thread auf ne interessante Hausregel gestoßen. BHK II erlaubt ja für die 2. Angriffsaktion Manöver nur mit Ansagen bis max. 4. Dieses Limit könnte man für Chars mit dem Vorteil Beidhändig streichen.
Das wäre eig. sogar weniger ne Hausregel als ne Frage der Regelinterpretation. Wertet man dieses 4er-Limit als "Abzug auf die Benutzung der falschen Hand", dann muss es regeltechnisch durch den Vorteil Beidhändig wegfallen. Man könnte es aber auch interpretieren als "bei so viel Klingenrumgerassel kann man nicht 2x krass komplexe Manöver quasi gleichzeitig durchführen".

Falls wir uns entscheiden, den Vorteil Beidhändig derartig aufzuwerten, müsst ihr übrigens nicht befürchten, dass ich demnächst mit teuren Manövern um mich schmeiße. ^^ So gut sind meine Werte noch lange nicht. Mit Katze auf Arm ist Tippen schwieriger.



Außerdem: Frage bzgl. Linkshändigkeit
Der Vorteil Beishändig hat die Linkshändigkeit quasi integriert, man kann also den 1er PA-Malus in den ersten 5 KR nutzen, wenn man als beidhändiger Char mit links kämpft (siehe WdH). Witzigerweise scheint es keine Regel zu geben, nach welcher man PA-Mali gegen Gegner bekommt, die mit 2 Waffen auf einen einprügeln. Damit ist die aventurische Allgemeinheit scheibar vertrauter als mit einem EHK-Stil mit links... ^^
Wie geht man nun damit um, wenn ein Char mit den Vorteilen Linkshänder oder Beidhändig mit 2 Waffen kämpft?
Kein Mali für Gegner?
Mali für Gegner bei allen Angriffen?
Nur Mali für Gegner bei Angriffen mit der linken Hand?

War mir da nie sicher. Jetzt wo ich so drüber nachdenke, scheint mir letzteres am plausibelsten zu sein.

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Gast am 16.09.14 3:14

.


Zuletzt von Der Doc am 15.11.15 18:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Tessa am 16.09.14 7:50

Keines der von dir genannten Manöver wird Shanya je beherrschen, da keines davon mit Säbeln durchführbar ist. ôo
Gezielter Stich geht nur mit Dolchen, Fechtwaffen oder Speeren. Todesstoß nur mit Dolchen, Fechtwaffen, Schwertern oder Speeren. Hammerschlag nur mit Hiebwaffen, Kettenwaffen, Zweihandflegel, Zweihand-Hiebwaffen, Zweihandschwerter und -säbel.

Der Todesstoß wäre theoretisch mit ihren Säbeln machbar, wenn sie diese mit dem Talent Schwerter führen würde. Ich hab Schwerte jedoch nichtmal aktiviert und sicher keine Lust, die auch noch hoch zu steigern. Säbel ist teuer genug.


Zu nem zusätzlichen Vorteil würde ich nicht nein sagen. Begabung Säbel (6 GP) nehm ich gerne. Mit Eisern (7 GP) wäre ich auch einverstanden.

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Pingu el Plüscho am 16.09.14 14:00

Was ich jetzt beim ersten lesen mal mitgenommen habe und darauf mal reagieren möchte:
a) Es gibt keinen Wegfall des Ansagenlimits, denn ich spreche jetzt mal aus eigener Erfahrung und sage dass man mit der 2. Hand nur verdammt schwer ein "Manöver" durchführen kann, wenn man mit der 1. schon eines durchgeführt hat... Ich bin zwar nicht beidhändig, aber ich trainiere gerade verdammt daraufhin.
b) Paradeerschwernis nur bei angriffen mit der linken Hand, allerdings auch bei beidhändig. Hab ich selbst schon ausprobiert, es irritiert einen mehr, wenn nur eine Waffe von links kommt, als wenn der gegner mit 2 Waffen kämpft.
c) Wo kommt denn jetzt das Gerede mit dem Vorteil her??? Erik, mal ganz ehrlich: MEISTER ICH HIER ODER DU???
Ich hab ja nichts dagegen, wenn du hier mitdiskutierst, ABER es geht mir doch langsam tierisch auf den Senkel, dass du bei Fragen, die meine Kampagne betreffen, ständig was in den Raum wirfst, bevor ich auch nur was dazu gesagt habe! Das war jetzt nicht das erste Mal, aber ich hoffe, dass sich das bald mal ändert.

d) über einen vorteil oder ähnliches mache ich mir noch gedanken.

_________________
Wir sind die Pinguine! Nach der Schlacht um Burg AFGSKJHDAG dürfte klar sein, wozu wir in der Lage sind. Unterwerft euch lieber gleich!
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Answin am 16.09.14 14:06

Wenn ich mir das mit dem Beidhändig mal durch den KOpf gehen lasse fällt mir dabei was auf.
Was ist eigentlich wenn ich beidhändig habe und BHKII aber nur eine Waffe? Mit welcher Hand kämpfe ich dann und ist es nicht richtig einfach die Waffenhand zu wechseln? Kann ich nicht einfach den Säbel ziwschen linker und rechter Hand hin und her werfen um der Gegner zu Verwirren? Klingt für mich nach einer freien Aktion zu einfach mal dinger aus den Handgelenkt zu werfen. DIe Waffe "fliegt" ja auch nicht weit. Wäre eigentlich nur ein erweitertes Waffe fallen lassen. Und die Überraschung wenn man nach einer Drehung aus einem Angriff raus (gezieltes Ausweichen) die Waffe in der anderen Hand hat (freie Aktion) und dann noch ein Manöver macht (2. Aktion)

Da BH sonst keinerlei Vorteile im führen von zwei Waffen bringt müsste es theoretisch doch Vorteile auf das führen einer EH Waffe geben.
Was meint ihr dazu?

_________________
"I Am here in the Shadows!"
avatar
Answin
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 14.12.12
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Gast am 16.09.14 17:32

.


Zuletzt von Der Doc am 15.11.15 18:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  THE_EYE am 19.09.14 22:48

ich war ja der Meinung, dass Max schon einmal ein Schwert in der Hand gehabt hat. Wie wir ja wissen gibt ja linkshändig einen Mali auf Parade und bei BHK kann man sich auch die Führungshand aussuchen wie auch die erste Angriffshand daher würde ich sagen das jemand mit BHK sich die Hand aussuchen kann. mit zwei Waffen in den Händen zu Kämpfen erfordert schon einen erheblich höheren anteil an Konzentration und Koordination welches man selbst als erfahrener Kämpfer nur sehr schwer hinbekommt ohne sich selbst zu behindern. Vor allem wenn es sich um gleichgroße Waffen handelt, bei solchen Waffen ab der Größe eines Langdolches passiert es sehr schnell sich selbst zu blocken, dies erfordert eine Zeitliche Versetzung welche meiner Meinung nach die Erschwernis und max. Ansage des zweite Schlages verursacht.

_________________
... P..S. Schweigen ....
avatar
THE_EYE

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  THE_EYE am 20.09.14 12:46

ok nochmal klartext Zitat WdH Seite 249 Beidhändig: "(aber der beidhändig Begabte kann den Überraschungsvorteil der Linkshänders nutzen - siehe Seite 254)" also ist in diesem Vorteil Linkshänder vorhanden. hinzu kommen die Vergünstigungen Linkhand 150 AP, BHK 50, BHK II 200 sind schon 8 GP wert hinz kommt PW 50 AP, PW II 50 AP, SK 50, SK II 50, DA 25, TvL 25 was weitere 5 GP wert ist zusamm mit Linkshänder ohne die Fähigkeit mit rechts zu agieren und abgezogen 4 GP für die Vergünstigung von Linkshänder kommen wir auf eine Summe von 14 GP bzw. eigentlich mehr durch die Fähigkeit beide Hände zu nutzen.

_________________
... P..S. Schweigen ....
avatar
THE_EYE

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Tessa am 20.09.14 12:56

Ok. Keine Streichung des Ansage-Limits und PA-Mali nur bei Angriff mit der linken Hand.
Damit wären meine 2 Anliegen geklärt. Danke Jo.


Bzgl. EHK bei Vorteil Beidhändig:
Lt. Regeln ist Waffe wechseln im Kampf möglich mittels Fallen lassen und (neue) Waffe ziehen. Eine Waffe von der rechten zur linken Hand zu wechseln, ist ja irgendwie... ne Mischung aus beidem. Man lässt die Waffe nicht einfach fallen, aber man muss sie auch nicht erst ziehen. Mir sind keine offiziellen Regeln bekannt, wie man sowas handhabt. Ich würde es entweder als Aktion werten wie das Ziehen einer Waffe oder als freie Aktion mit Probe auf z.B. FF. Oder - falls vorhanden - Gaukeleien, weil's was von Jonglieren hat. Ein Schwert so zu werfen, dass man es sicher mit der anderen Hand auffängt.... in Piratenfilmen sieht man sowas häufiger, aber in echt stelle ich mir das mehr als schwer vor. Denn Schwerter SIND schwer. Und nicht zum Werfen konzipiert.
Wie auch immer man den Waffenwechsel regelt. Beidhändig gibt denselben Bonus (PA-Malus) wie Linkshändig beim Kampf mit der linken Hand. Man könnte hausregeln, dass der PA-Malus länger als 5 KR hält, wenn man zwischendurch immer wieder die Hand wechselt.
Auf so ne Hausregel kann ich für meinen Teil aber gut verzichten. Ich hoffe mal, dass Shanya nur selten mit einer Waffe kämpfen muss.


Bzgl. Verbilligungen durch Beidhändig:
Ja, falls man alle diese SF lernen will, bringt einem der Vorteil schon ne fette AP-Ersparnis. Falls. Deine Rechnung geht allerdings nur auf, wenn man 1 GP mit 50 AP gleichsetzt. Und so einfach isses nunmal nicht.


Wie auch immer, ich bestehe ja nicht auf weitere Vorteile oder so. Ich bin zufrieden damit, wie's ist.

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Gast am 20.09.14 13:08

.


Zuletzt von Der Doc am 15.11.15 18:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Pingu el Plüscho am 22.09.14 16:51

waffe wechseln ist, meiner meinung nach, am sinnvollsten als freie aktion, wobei der gegner einen passierschlag bekommt, da man in dem augenblick nicht in der lage ist zu parieren... und werfen fällt meiner meinung nach aus, denn schwerter werden nicht geworfen, wie tessa schon richtig schrieb, sind sie dafür nicht konzipiert... und den will ich sehen, der es schafft so gut und kontrolliert werfen, während man in einer kampfsituation ist...

_________________
Wir sind die Pinguine! Nach der Schlacht um Burg AFGSKJHDAG dürfte klar sein, wozu wir in der Lage sind. Unterwerft euch lieber gleich!
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  THE_EYE am 22.09.14 21:40

wie ist es so Messer bzw. Dolche werfen steht ja auch im Arsenal aber bei Schwertern nicht. Messer/ Dolche Talent Wurfdolch kleine Einhandäxte Wurfäxte siehe Arsenal bei entsprechender Waffe

_________________
... P..S. Schweigen ....
avatar
THE_EYE

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Pingu el Plüscho am 23.09.14 3:51

was genau wolltest du uns damit mitteilen hannes?

_________________
Wir sind die Pinguine! Nach der Schlacht um Burg AFGSKJHDAG dürfte klar sein, wozu wir in der Lage sind. Unterwerft euch lieber gleich!
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  THE_EYE am 23.09.14 6:40

µde

_________________
... P..S. Schweigen ....
avatar
THE_EYE

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Pingu el Plüscho am 23.09.14 18:33

???

_________________
Wir sind die Pinguine! Nach der Schlacht um Burg AFGSKJHDAG dürfte klar sein, wozu wir in der Lage sind. Unterwerft euch lieber gleich!
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorteil Beidhändig

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten