Okay. Verstehe...

Nach unten

Okay. Verstehe...

Beitrag  Gast am 17.07.14 9:38

weg


Zuletzt von Der Doc am 30.07.15 3:33 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Tessa am 19.07.14 2:00

Dagegen. Immer noch.

Lehrmeister bringen eine Erleichterung beim Lernen auf Zauber und Talente... also Dinge, die man auch alleine oder von einem Nicht-Lehrmeister lernen kann.
SF benötigen fast IMMER einen Lerhmeister, um sie ÜBERHAUPT erlernen zu können. Ausnahme hiervon natürlich Kultur- und Geländekunden sowie Rüstungsgewöhnung, was eben eine Gewöhnungssache ist. Sagt ja der Name schon. Ich sehe absolut nicht ein, warum ein Lehrmeister - und mag er noch so super ultra sein - das Erlernen gewöhnlicher SF dann nochmals verbilligen sollte - wo er doch überhaupt erstmal Grundvorraussetzung für die Möglichkeit des Erlernens an sich ist. Die Herausforderung beim Erlernen von SF soll nicht darin bestehen, einen super ultra Lehrmeister zu finden, der einem das schneller und eben "besser" beibringt. Denn eigentlich besteht die Herausforderung schon dadrin, erstmal einen Lehrmeister zu finden, der die SF überhaupt beherrscht!! Hier haben es Krieger viel einfacher als andere, ja auch als Magier. Die mag. SF sind vielfältiger und spezialler und darum nicht so stark verbreitet.
Die Lernerleichterung durch Lehrmeister bei Talenten und Zaubern resultiert im übrigen nicht daraus, dass sie so ultra super erfahren und schlau und plotrelevante NPC oder Freizauberer sind. Sie resultiert daraus, dass sie a) das entsprechende Talente/den entsprechenden Zauber noch besser beherrschen, als sie es beibringen sollen und b) einen hohen Lehren-TaW haben. Wer Schwerter auf 15 hat und einem Schüler helfen will, Schwerter auf 15 zu heben, der ist kein - regeltechnischer - Lehrmeister mehr und bringt keine Verbilligung, da es nicht weit genug über dem TaW des Schülers steht! Bei SF gibt es diese Abstufungen bis auf ein paar Ausnahmen gar nicht. Warum also sollte Gwynna die Hex mir mit Madaya eine Lehrnerleichterung bringen, wenn sie mir den Hagelschlag-Fluch beibringt? Warum sollte sie den "besser" können als Krötenhexe Mütterchen Waldtraut, die grade mal 60 ist? 200 Jahre bringen vllt. mehr Wissen, aber nicht unbedingt "besseres" Wissen. Gwynna die Hex ist deshalb eine attraktive Lehrmeisterin, weil man bei ihr davon ausgehen kann, dass sie vieles beibringen kann, von dem Mütterchen Waldtraut noch nie gehört hat, z.B. Matrixkontrolle o.ä. D.h. nicht, dass es bei Gwynna schneller geht.
Falls überhaupt, könnte ich mich damit abfinden eine SF wie Ausweichen I von einem Lehrmeister verbilligt gelehrt zu bekommen, der Ausweichen III beherrscht. Aber selbst das finde ich mehr als unnötig.
Man kann via Professionen und Vorteilen da schon genug Verbilligungen bei SF raus holen. Krieger kriegen die Kampf-SFs doch eh verbilligt hinterher geworfen, Magier auch nicht wenige. Das passt auch, da sie sich eben in der Ausbildung schon groß damit befasst haben - sie haben die SF quasi schon zur Hälfte oder nem Viertel gelernt gehabt. Mehr Verbilligung durch Lehrmeister finde ich da unangebracht und PG.

Es mag Abenteuer geben, in welchen man so viel mit einem bestimmten, sonst bisher unbekannten Bereich zu tun hat, dass es da eine Art SE auf bestimmte SF gibt. Weil man z.B. mehr über Dämonenbeschwörung gelernt hat, als man jemals wissen wollte. Aber das sollten Ausnahmen bleiben.

Mir erschließt sich nicht, in welcher Form Krieger da in Sachen SF benachteiligt werden. Nein, es will mir überhaupt nicht einleuchten, wie sich jemand mit dem Auto-Vorteil Akadem. Ausbildung Krieger in Sachen SF in irgendeiner Form benachteiligt fühlen könnte. ôo

Und ich bleibe bei dieser Meinung, auch wenn ich mir für Shanya billigere Kampf-SF wünschen würde. Die hat ja nichtmal die Krieger-Ausbildung. x.x Da muss ich die meisten Sachen voll bezahlen. Ist halt so. Die sind ja auch heftig.


Edit: Und Drachentöter flößen mir keinen Respekt mehr ein, seit Argosh einer ist. xP
Ne, Spaß beiseite. Ich finde nicht, dass bloß weil ein Char "krass" ist, man ihm die Befähigung zusprechen muss, ein guter Lehrmeister zu sein. Natürlich macht es mehr Eindruck zu sagen "Das hat mir Raidri beigebracht!" als "Das hab ich von Alrik... Alrik Sturmfells... na der... arrgh, du kennst ihn nicht, aber er ist ein toller Lehrer gewesen, okay?!". Aber der Schüler Raidris muss deswegen nicht besser sein als der von Alrik. Und würde Raidris Schüler alle SF billiger kriegen, dann wäre er besser, denn er hätte in kürzerer Zeit mehr ersteigert. ôo

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Gast am 19.07.14 12:00

gelöscht


Zuletzt von Der Doc am 30.07.15 3:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Gast am 21.07.15 12:25

gelöscht


Zuletzt von Der Doc am 30.07.15 3:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Tessa am 29.07.15 18:23

Meine Meinung:

Magier sind nicht OP.






Ich hatte mehr geschrieben, aber dann hats mir mal wieder das dfkjdhpogimhjtiuhjdfiogjorihoirgnirldgndfscheiß Internetkabel rausgerissen und alles ist weg und jetzt hab ich kein Bock mehr.

Nur das noch:
Doc schrieb: Mir geht´s nicht darum Magier besser oder schlechter zu machen oder Kämpfer oder andere Chars. Mir geht´s um das Balancing.
Bullshit!
Genau das willst du tun. Kämpfer besser machen. Eine Partei ab- bzw- aufwerten, ist genau das, was sich hinter dem schönen Wort "Balancing" verbirgt! Man ändert was und irgendwer profitiert davon.

Ich hasse es, wenn du so dumm Rhetorik einsetzt. ES IST NICHT EFFEKTIV. Oder besser: ES HAT KEINE WIRKUNG. Ich bin Typ Germanist, als steck dir so billige, unlogische, Demagogig-Scheiße sonstwohin.
Sorry. Tessa ist in Raserei.

_________________
Lieber mal was kurzes hier.
avatar
Tessa
Admin

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen http://goettersteine.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  THE_EYE am 29.07.15 20:15

So also du findest Magier immer noch OP? Hmmm Sehen wir uns diese nette Liste an die der eine ins Orkenspalterforum gestellt hat:

Der Magier:
-kann sich Rüstungsgewöhnung kaufen
-kann sich Kampf SF zu normalen Kosten kaufen und anwenden (soweit natürlich die Voraussetzungen erfüllt sind)
-er braucht nicht an den Gegner ran, um ihn zu bezaubern
-kann seine stärkste Waffe, seine Zauber, bis hin auf A++ steigern
-gelingt ein Zauber, gelingt er. Punkt.
-hat er keine ASP mehr, hat er meist noch LE, um sich lebend abzusetzen
-als nicht-Gildenmagier kannn er auch dicke Waffe tragen (z.B. eine W+5 Orknase)
-er hat Modifikationen, die es ihm erlauben, keine Gestiken machen oder Worte sprechen zu müssen
-ein gut generierter Magier regeneriert locker seine 11 (bei KL 18 gar 12) ASP pro Nacht. Ohne zu würfeln, natürlich.


der Kämpfer
-Rüstungsgewöhnung kann er sich auch kaufen (ach? wirklich?)
-er bezahlt das gleiche wie der Magier für sein Spezialgebiet, die Kampf SF (es sei denn, er hat akademische Ausbildung, dann zahlt er dreiviertel - ach ja, magische SF kann sich ein Kämpfer begrenzt kaufen (es gibt ja schon welche, die sich nicht mal ein Viertelmagier kaufen darf), zu normalen Kosten sogar, aber kann er sie anwenden?)
-will er kämpfen, muß er an seinen Gegner auf Reichweite heran. Was häufig genug so nah ist, daß der andere auch zurückschlagen kann.
-Mit Begabung kriegt er seine Hauptwaffe eine Spalte billiger - Schwerter also D statt E. Ich kenne Spieler von Magier, die haben fast keine D Sprüche, weil sie ja "so teuer" sind...
-gelingt die AT, kann der Gegner immer noch parieren
-hat er keine LE mehr, ist er kampfunfähig und damit potentiell tot
-große Waffen kann er auch tragen (endlich mal, was sie beide dürfen)
-ran an den Gegner muß er immer, und damit ist das Risiko, selber ordentlich auf die Mappe zu kriegen, recht groß. Außerdem muß er immer noch seine Waffe ziehen.
-max. kann er W+2 regenerieren, also 2 - 8

so was der Herr vergessen hat das sich Krieger unter anderen auch sich Rüstung gegen Magier hohlen kann mittels SF Eiserner Wille I& II, Astralpanzer , Gedankenschutz lernen. Weiterhin wird im Forum kein Wort vom Bann des Eisens verloren den eine Metallrüstung ist erheblich stärker als eine andere. es gibt zwar einen Vorteil der es verringert aber es ist immer noch massiv erschwert. Dann hat ein Magier ja nicht nur seine Zauber zu steigern sondern muss ja auch seine Ritualkenntnis (E) steigern, weiterhin muss ein Magier ja auch noch seine anderen Talente wie jeder anders Char auch steigern und ein Magier kann nicht Rüstungsgewöhnung III kaufen da solche Rüstungen Grundsätzlich aus Metall sind. weiterhin wenn ein Magier keine ASP hat die ein Magier nicht nur im Kampf oder zur Beeinflussung raushaut, sondern auch um dem Depp von Krieger weil er sich mal wieder wegen irgendwelchen Nichtigkeiten Totkloppen lässt, den Arsch zu retten. Gehen wir weiter Krieger sind meistens Dosen mit ca doppelt so viel Leben wie ein Magier zudem kommt das ein Magier selten bis nie seine Konstitution steigert und so eine Wunde nach der andenen frisst. Ach ja hat der schon mal was von Schneller Heilung gehört oder HKW. So nen Talent gibt es für Magier nicht.

_________________
... P..S. Schweigen ....
avatar
THE_EYE

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Gast am 30.07.15 3:38

@Tessa: Wenn das so deine Meinung ist, verstanden. Diese schätze und respektiere ich. Ich finde sie akzeptabel.

Die Art und Weise deine Meinung darzustellen ist respektlos und daneben. Kurz: Ein No Go. Und nix sorry.



@Hannes: ??? Okay, deine Meinung ist eindeutig, verstehe. Hier der Link:

http://www.orkenspalter.de/index.php/Thread/3559-Der-Krieger-und-Andere-Chars/?postID=100259&highlight=kann%2Bsich%2BKampf%2BSF%2Bzu%2Bnormalen%2BKosten#post100259
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  THE_EYE am 30.07.15 9:25

meinte das es HKW für AE nicht gibt

_________________
... P..S. Schweigen ....
avatar
THE_EYE

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 15.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  LapinBlanc am 31.07.15 17:40

Zauberer sind in kurzen Kämpfen sehr mächtig, weil sie halt sehr schnell sehr viel Schaden raushauen, aber eben auch sehr schnell Asp-leer sind...sobald die weg sind (auch bei guter Regeneration) sind sie meist eher nutzlos...und durch die mangelnde Rüstung sind sie sehr schnell Kanonenfutter (bester Vergleich ist wohl Khorenas Brustschutz im Vegrleich zu Hakons oder Adailanas).

und Zauberer haben deutlich mehr Alternativen für ihre Ap...einerseits müssen sie ja schauen, dass sie ihre Zauber vernünftig halten, andererseits gibts eben auch haufenweise andere Talente, die einfach mal gesteigert werden müssen...oder er steigert nur seine Zauber und dann kannst du ihn in Gesellschaft fast vergessen...oder du machst die Talente, aber dann bringt er es nicht mit Zaubern (selbst "Gesellschaftszauber" wie Bannbaladin müssen eine MR überwinden, wenn es unfreiwilli ist und da machen 3 Punkte den Unterschied)

Krieger haben zwar das Risiko des Nahkampfs, aber eben die bessere Rüstung und sie haben im Vergleich schneller Ap für Sonderfertigkeiten und Talente zusammen, da die Spalte "Zauber" komplett wegfällt

So das sind noch so meine Gedanken dazu, ansonsten wurde glaub ich das meiste gesagt.
avatar
LapinBlanc

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Pingu el Plüscho am 03.08.15 11:57

öhm.... irgendwie hab ich den anfang dieser diskussion hier verpasst, kann man mich auf stand bringen?
Im Moment lese ich hier nur Stellungnahmen, warum Magier nich OP sind und rumgepöbel auf einem niveau, dass ich hier nicht erwartet hätte...

sopntan kann ich dem letzten post von Bunny einfach nur zustimmen...

Aber ich will trotzdem wissen, was hier los ist!

_________________
Wir sind die Pinguine! Nach der Schlacht um Burg AFGSKJHDAG dürfte klar sein, wozu wir in der Lage sind. Unterwerft euch lieber gleich!
avatar
Pingu el Plüscho
Meister
Meister

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 07.12.12
Alter : 29
Ort : beim Meister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Okay. Verstehe...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten